Was wir Ihnen anbieten:


Dank unserer weitverbreiteten Untersuchungsmöglichkeiten stehen wir in der Prävention und Behandlung der zurzeit bekannten ansteckenden und nicht ansteckenden Taubenkrankheiten den Tierhaltern zur Verfügung.

Außer Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit legen wir immer einen großen Wert auf Schnelligkeit. Wir versuchen sogar die kompliziertesten diagnostischen Prozessen anfordernde Krankheiten in 2-3 Tagen aufzuklären.

Im Notfall versichern wir die möglichst genaue und schnelle Untersuchung der Krankheiten des Tierbestands mit Probeentnahme am Ort und mit Autopsie.

Im Besitz der Ergebnisse bieten wir Ihnen Heil- und Präventionsberatung an, mit deren Hilfe die Heilung garantiert ist. Die Befunde teilen wir Ihnen zuerst am Telefon, dann schriftlich mit.


Der Vorteil der Fachberatung

Die meisten ansteckenden und nicht ansteckenden Krankheiten lassen sich auf mehrere Gründe zurückführen, in deren Entstehung die Umgebungsfaktoren eine große Rolle spielen.

Um die weiteren Krankheiten zu vermeiden, und die entstandene Zustände abzuschaffen, ist es in jedem Fall vorteilhaft, wenn man die Laboruntersuchungsergebnisse nicht in sich selbst bewertet, sondern auch die Haltung, Fütterung und die epidemischen Aspekte in Betracht nimmt. Dadurch kann man sich dem Wurzel des Problems nähern und mit der Optimierung der Umgebungsbedingungen kann man sowohl gegen die ansteckenden als auch gegen die nicht ansteckenden Krankheiten erfolgreich auftreten.